3. Oktober - Altenteil. Spontan entschieden wir uns am Feiertag für einen kurzen Ausflug nach Altenteil auf Fehmarn. Wind war okay aber die Welle leider winzig. Vermutlich also nicht der perfekte Spot an diesem Tag.

Vielen Dank an Jürgen von dailydose.de für die Bilder :) 

29. September Westerland auf Sylt. 5.2 und Waveboard. Dazu schöne steile Wellen zum hüpfen.

27. September Klitmöller und Abend noch eine der besten Sessions des Jahre bei SideOff für das 4.0er Segel

26. Septmeber Hanstholm - 4.0 am absoluten Limit :-D

25. September Klitmöller - Schöne Wellen und genug Wind für 4.8. Dazu super Sonne!

24. September Hanstholm - Entspannte Session am Windrad.

23. September St. Peter Ording - Kleine Abendsession. Der Herbst ist da. Langsam wird's richtig frisch auf dem Wasser!

22. September Heiligenhafen - Leider deutlich weniger Welle als gedacht.

21. September Meldorf - 3.3 Vollgas mit dem Waveboard. Dazu kleine steile Rampen zum Loopen :)

16. September Romo - Alle Dudes am Start. Es war mit eine Freude :) Wind und Welle fürs 4.8er Top!

15. September Heiligenhafen - Wenig Wind für 5.2 und keine Welle. Hat zwar für nenn paar kleine Loops gereicht, war in Summer aber eher dürftig.

11. September Skt. Peter Ording und Meldorf - Toller Herbsttag mit 3.6 und fetten Wellen.

8. September Skt. Peter Ording - Sideon bis Onshore mit schönen Wellen

6. September Weissenhaus - Wie aus dem Nichts von Flaute auf Sturm für 4.0 :)

3. September Meldorf - Kurze Feierabendsession in Meldorf

22. August in Klitmoeller - Ordentlich Druck für 4.6 und später 4.4. Welle war aber eher so wie Meldorf :)

20. August in Hanstholm - Wind für 4.0 und schöne Wellen. Dazu Sommer, Sonne, Kaktus ;D

14. August auf der Elbe. Kurze Session mit dem Freestyler und 4.8 auf dem Fluss.

11. August Westermakelsdorf - Richtig druck aber kaum welle auf Fehmarn. Von Südwind am morgen drehte er den ganzen Tag und Abends war dann NW. Schwarze Fronten, Sturm, Sonne und eine super warme Ostsee. Gefühlt der erste Herbsttag im Norden :)

10. August St. Peter Ording - Sidesideon und später dann voll Onshore. Schöne Wellen und gut Druck für 4.4

9. August Elbe - Böige Abendsession auf dem Fluß. Wolken, Regen und trotzdem reichlich Sonne machten es aber zu einem gelungen Ausflug. 

5. August in Hanstholm - Early Bird um 6:30 - Perfekt. Ordentlich Welle und Wind für 4.4. nach 3h wurde es dann langsam etwas kleiner und es war Zeit für Frühstück. Gegen Mittag dann noch mal raus und später noch ne Abendsession. Wunderbar! :D

4. August in Hanstholm - Während es in Hamburg windstill und über 30° warm war, sah es im hohen Norden Dänemarks deutlich besser aus. Abends gab es Wind für 4.8 / 4.4. 

27. Juli in Meldorf - Und plötzlich war Ostwind. :) Eigentlich hatte ich den Freitag Abend gar nicht so richtig auf dem Zettel. Doch im Laufe des Tages wurde die Vorhersage immer Besser. Also ging es Abends noch für ne Stunde in Meldorf aufs Wasser. Ostwind bei fast 30° - unglaublich. Und was hat nenn echtes Nordlicht immer dabei? Pullover, Regenhose für den Strand, Mütze und Handschuhe... aber keine Board-Short. Verdammt. Naja, so musste der 4/3er herhalten. Sagen wir es so: Kalt war mir nicht :)

22. Juli in Hirtshals - Und mal wieder war der frühe Vogel gefragt. Wecker auf 6:30 und direkt mit 4.0 aufs Wasser :)

21. Juli in Hirtshals - Die Vorhersage für Hanstholm wurde kontinuierlich dünner. Also machten wir uns auf den Weg nach Hirtshals. Wenig Welle, dafür aber Druck für 4.8

20. Juli in Hanstholm - Earlybird mit 4.8 Gegen Mittag wurde der Wind dann deutlich weniger.

19. Juli in Hanstholm - Wenig Wind für 5.2. Dafür aber saubere, schöne Wellen. Lange nicht mehr so viel Spaß mit dem großen Segel gehabt :)

23. Juni Hanstholm

Wind. Den ganzen Tag lang tolles Wetter, Wind und Welle. Vormittags noch mit 4.4 und Nachmittag dann mit 4.6. Ein toller Samstag!

 

22. Juni Hanstholm

FETT. 3.3 voll am Limit und amtliche Klopfer in Hanstholm ;)

21. Juni Heiligenhafen

Seit Ewigkeiten mal wieder ordentliche Wellen in Heiligenhafen. Anfangs war es noch recht chaotisch, später drehte der Wind leicht, wurde konstanter und die Wellen besser :)

 

14. Juni St. Peter Ording

Feierabendsession an der Nordsee. Gut Druck für das 4.6er und kleine steile Wellen zum Springen :)

 

13. Juni Elbe

Kleine Nachmittagsrunde auf der Elbe mit 4.8 / 5.2

 

11. Juni Hanstholm

Mal wieder ordentlich Dampf im Norden. 3.6 und fette Wellen :D

 

1. Juni Meldorf 

Freestyle mit Air Style und 5.2

 

24. Mai Lübecker Bucht

Heute etwas weniger Wind für den Freestyler und 5.2

 

22. Mai Lübecker Bucht

 

Endlich mal wieder schön Druck aus Ost :-D


Die neuen Boards sind da! :)

 

Als Nachfolger vom Campello Wave hat Patrik nun den QT-Wave im Programm. Und dazu noch ein Freestyler mit gerade mal 212 cm Länge :-D

 

Hier ein Blick in meinen Surf-Keller:

 

 


16. Mai. Elbe

Feierabendsession auf der Elbe. Leider reichte es nur für 2 Flakas mit 5.2er Segel, dann war der Wind aus. Ein Versuch war es Wert :D

 

11. Mai - Hanstholm und Klitmöller

Wecker auf 6 Uhr und nenn Early Bird. So war der Plan. Leider war der Wind auch für das 5.2er Segel nicht ausreichend. Später in Klitmöller ging es dann immerhin zum Wellen abreiten :)

 

10. Mai - Hvide Sande

Da hatten wir mal wieder den richtigen Riecher. Nach einer komplett schwarzen Wand mit reichlich Regen gab es eine Stunde ordentlich Wind fürs 4.8er. :D

 

22. April - Meldorf mit 4.6

Die erste so richtige Feierabendsession des Jahres. :) Wieder erwarten hat sich das Wasser im Koog in den letzten Tagen ordentlich aufgeheizt und war schon fast warm. Kein vergleich zur bitterkalten Ostsee der letzten Wochen. Auch der Wind hat mitgespielt und die Sonne versüsste den Tag zusätzlich.

 

13. April - Lübecker Bucht 5.2 und 6°

Leider recht wenig Wind. Reichte aber noch für Waveboard und 5.2

10. April - Lübecker Bucht 4.0 und 3°

Es wird jeden Tag ein bisschen wärmer. *jippie

31. März - Lübecker Bucht 4.8 und 2°

Immerhin einen guten Tag gab es am langen Osterwochenende. Immer noch arg frisch an den Fingern :)

18. März - Lübecker Bucht 4.6 und -1°

Zurück in der Kälte

So schnell kann's gehen. Vor wenigen Tagen noch schwitzen im 4mm Neo und jetzt das! Elbe, Eis, Arschkalt :) Hat trotzdem gebockt und dank 6mm Pelle ging es sogar. Aber 0 Grad ist halt nicht Südafrika...

Südafrika - 40°, Wind und Welle :)

20. Januar - So schnell vergeht die Zeit. Heute ist unser letzter Tag in Südafrika. Der Wind spiele mit und wir konnten am Sunset noch eine Frühsession vor dem Frühstück einrichten :)

19. Januar - Ultra viel Wind!! Erst war ich mit 4.6 auf dem Wasser, später dann mit 3.3

18. Januar - Schöne Abendsession in Melkbos.

16. Januar - Sunset Beach. Die Vorhersage war eher mau und verschlechterte sich am Vormittag sogar noch mal. Dazu Seenebel und Onshore-Wind. Doch dann wurde es noch ein Sahne-Tag am Sunset. Dicke Klopfer perfekter Wind für 4.6 - Wunderbar!

15. Januar - Paternoster mit logohohen Wellen und Wind für 4.8

13. Januar - Paternoster mit Volldampf für das 4.0 :)

12. Januar - Sunset mit 4.8 und kleinerer Welle.

10. Januar - Leichtwindsession am Sunset mit 4.8 ;)

9. Januar - Erst eine Runde am Sunset und anschließen weiter nach Melkbos. Dort liefen teilweise ziemliche Bomben rein. Fett fett und teils ordentlich am schwimmen :)

8. Januar - Paternoster bei 2-3m Welle und ordentlich Druck im 4.4er 

7. Januar - Regen und Flaut in Kapstadt. Genau die richtigen Voraussetzungen um zum Brandvlei zu fahren. Wieder wurden wir mit Sonne und starkem Wind für das 4.0er Segel belohnt :)

5. Januar - Frühsession am Sunset mit 4.8. Da die Welle heute winzig war, warteten wir anschließend in Melkbos vergeblich auf Wind.

4. Januar - Sunset mit 4.8. Später zog der Wind dann noch gut an.

3. Januar - Erst Whitsands. Leider kam zog der Wind nicht rein, also ging es zurück zum Sunset und dort mit 4.8 aufs Wasser.

2. Januar - Leichter Wind am Sunset für 4.8er Segel.